ARBEITSKREIS PSYCHOSOMATISCHE MEDIZIN UND PSYCHOTHERAPIE SÜDBADEN E.V.

Bereits einige Jahre vor Festlegung der Qualifikationsvoraussetzung der KBV wurde in Südbaden von der Bezirksärztekammer und der Kassenärztlichen Vereinigung in Kooperation mit der Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Universität Freiburg ein Curriculum entwickelt, erprobt und evaluiert. In engem Kontakt mit anderen Institutionen, welche bundesweit für die Fort- und Weiterbildung in Psychosomatischer Grundversorgung verantwortlich sind, werden die Kurse ständig inhaltlich und didaktisch überprüft und weiterentwickelt (z.B. Leitlinienerstellung der Fachgesellschaften und Arbeitsgruppen zur Qualitätssicherung der Bundesärztekammer).

AKTUELLES

Qigong in der Psychotherapie - Sichern Sie sich jetzt noch einen Platz für den 25.06.22 !!!

Warum kennt die TCM keine Psychotherapie – oder kennt sie sie doch?

Die Praktizierung des Qigong findet immer mehr Anwendung als ein Entspannungsverfahren, als eine Ergänzung zur Psychotherapie. Die Kenntnis des Entstehungshintergrundes dieser Methode auf dem Hintergrund der klassischen chinesischen Kultur und deren Einbettung in die Wissenschaft der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) zeigt: Qigong enthält darüber hinaus umfangreiches Heilpotential…

Weitere Informationen finden Sie hier. Wir freuen uns über Ihre Buchung!

 

Zu den Tagesseminaren